Flug der kleinen Vampire

Komm und Flieg mit! Wir lassen die Vampire auf der bühne tanzen!

Zielgruppe

ab Grundschule

 

Inhalte

Durch Improvisation, Rollenspiele, Ausdruckskraft und Bewegung begegnen die Kinder auf spielerische Art und Weise den Grundlagen des Theaterspiels. Mit der eigenen Fantasie und Kreativität erarbeiten sie sich die eigenen Charaktere der Figuren. Die Kinder lernen, mit kleinen Übungen ihren Körper wahrzunehmen und ihm Ausdruck zu verleihen. Sie werden sich verwandeln, in andere Rollen schlüpfen und mühelos und mit viel Spaß Figuren zum Thema erfinden und darstellen.

 

 

Ziel

Mit den Teilnehmern das Theaterstück „Flug der kleinen Vampire“ zu inszenieren, dazu Figuren und Bühne gestalten und am Ende eine kleine Aufführung darzubieten. Ziel ist vor allem auch Spontaneität, Ausdruckskraft, Fantasie, persönliche Entwicklung und soziale Kompetenz zu fördern. Abschliessend wird mit den Teilnehmern eine kleine Aufführung auf die Bühne gebracht.

 

 

Zeitumfang

Mindestens 2 Tage, jeweils 10.00 Uhr - 16.00 Uhr durchgehend.

Am zweiten Tag Abschlussaufführung. Kinder sollen Lunchpakete für die gemeinsamen Mittagessen mitbringen. Auch als Wochenworkshop möglich!

 

Teilnehmer

Nach Absprache

 

Raumgröße

Je größer desto besser, mindestens jedoch 60 qm

 

Kosten

2-tägig EUR 590,-- zzgl. gestzl. MwSt.

Anfahrt bis zu 100 km keine zusätzlichen Fahrtkosten.

 

 

Ausschreibung

Flug der kleinen Vampire

Komm und flieg mit: wir lassen die Vampire auf der Bühne tanzen!

Möchtest du nicht auch einmal wie Fledermäuse durch die Nacht huschen, Friedhöfe besuchen und dich in die Welt der dunklen Gestalten tummeln? Komm und flieg mit uns - wir machen den Tag zur Nacht. Wir tauchen ein in die phantasievolle Welt der Dunkelheit. Wir werden uns verwandeln in Vampire und andere Geschöpfe - und diese auf der Bühne lebendig werden lassen. Mit Hilfe deiner Fantasie und Kreativität, mit Musik und Tanz machen wir ein abenteuerliches, spannendes und geheimnisvolles Vampirtheater.
Der Kurs vermittelt Kindern spielerisch die Grundlagen des Theaterspiels. Die Kinder lernen so mit kleinen Übungen ihren Körper wahrzunehmen und ihm Ausdruck zu verleihen. Ziel des Kurses ist es, Spontaneität, Ausdruckskraft, Phantasie, persönliche Entwicklung und soziale Kompetenz zu fördern.