Firmenseminare

Brain Power, Training für geistige Kreativität und Leistungsfähigkeit

Training für geistige Kreativität
Brain Power

Intention

Wir brauchen einen Geist des Handelns. Unser Gehirn braucht geistigen Anspruch und Herausforderung, um nicht zu erlahmen. Was gespeichert und aufgenommen wird, hängt sehr stark von unserer Verfassung ab. Wir müssen wach sein für heikle Situationen, um blitzschnell reagieren oder Entscheidungen treffen zu können. Wesentliche Ursachen für Inaktivität sind:

- routinierte Arbeitsabläufe, die wie Schlafmittel auf uns wirken

- einseitige Denkweisen und fehlende Strategien für kreative Problemlösungen

- Vermeidung von Veränderung und alternativer Interpretation

Um dem entgegen zu wirken und unsere Ziele zu erreichen, setzen wir auf die Kombination scheinbar gegenläufiger Bausteine.

 

Methode

Der Körper bewegt den Geist! Gehirn-Jogging steigert die geistige Fitness und das Leistungsniveau. Wir arbeiten mit speziellen Trainingsformen, Reaktions- und Übungselementen, die unter anderem aus der Theaterpädagogik und der Humorforschung stammen und die auf die Verknüpfung von Bewegung, geistigem Training und Entspannung zielen.

 

Geistige Fitness:

Nicht das Reaktivieren des Einmaleins, sondern durch assoziatives Lernen ist eine Steigerung von Reaktionsfähigkeit und Aufnahmebereitschaft möglich.

 

Paradoxe Intervention:

Unser Gehirn braucht neue Reize, die es in andere Bahnen lenkt und somit Flexibilität und Kreativität steigert.

 

Ressource Humor:

Einen Anstoss für Originalität erfährt das Gehirn durch den gezielten Einsatz von Humorstrategien und ermöglicht verblüffende und ungewohnte Lösungen.

 

Inhalte

- Assoziatives Lernen

 - Aktivierungsimpulse

 - Kommunikations-, Dialog-, und Kooperationsstrategien

 - Provokative und paradoxe Techniken

 - Improvisationsperformance

 

Ziele

Brain Power steigert das Leistungsniveau speziell in den Bereichen

- Teamfähigkeit und Belastbarkeit

- Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit

- Kreativität, Spontaneität und Flexibilität

- Aufnahme-, Lern- und Merkfähigkeit, Konstruktivität

- Stresskondition und Sozialkompetenz