Pantomimekurs

Dozent

Gundolf Senftleben (www.pantomime-gundolf.de)

 

Termin

 Samstag 18.11. 2017 11.00 - 17.00 Sonntag 19.11.2017 11.00 - 16.00

 

Ort

Kinder- und Jugendzentrum, Luisenstraße 2, 77815 Bühl

 

Beschreibung

Pantomime Kurse von Gundolf Senftleben beinhalten grundsätzlich klassische Pantomimetechniken und die Erfahrungswerte aus über 20 Jahren Berufspraxis. Den Schülern technisch die Hilfestellung zu geben, die sie für eine Umsetzung eigener Ideen brauchen ist Ziel für jeden seiner Workshops oder Kurse. Pantomime ist eine eigene Welt im Universum. Es kann Alles dargestellt werden. Jeder hat die Möglichkeit seine mimischen Schwerpunkte auszuloten. Denn wie bei der menschlichen Stimme gibt es auch körperlich die verschiedensten Charaktere, Temperamente, und Neigungen in einem Menschen, die kontrolliert gebündelt in den mimischen Ausdruck kanalisiert werden können. Die "Typenberatung" der Teilnehmer ergibt sich meistens "beiläufig" bei der Arbeit in der Gruppe, beim Erlernen der Fertigkeiten, als auch durch die Qualität der kreativen Ideen der Teilnehmer.

 

Ziele

Die Hauptziele eines Kurses müssen die Techniken sein, die den Spieler in die Lage versetzen Kräfte vorzutäuschen (Heben, Ziehen, Widerstand und Form von Gegenständen). Ferner die Mimik und die Charakterentfaltung (s.o.). Ein wenig "Gesichtsbodybuilding" ist da schon notwendig. Reaktionen, Kontraste, Augenübungen, alle Register des Ausdrucks - auch mit Steigerungen. Gefühle, Situationen, zwischenmenschliche Geschichten pantomimisch zu erzählen, lässt keine Ausreden zu. Die Ideen zählen. Kreativität ist der Schlüssel zu einer künstlerischen Freiheit, die als einzige Hilfsmittel Mimik und Körper fordern.

 

 Kosten

 9 TN = 193,00 Euro

15 TN = 125,00 Euro

20 TN = 90,00 Euro